Verzeichnis

möglicher Allergene

1. Glutenhaltiges Getreide

2. Eier

3. Fisch*

4. Milch (einschl. Laktose)

5. Schalenfrüchte

6. Sellerie

7. Senf

8. Soja & Sojaerzeugnisse

9. Erdnüsse

10. Sesamsamen

11. Schwefeldioxid & Sulfite

12. Lupinen

13. Weichtiere

14. Krebstiere

Die 14 häufigsten Auslöser von Allergien und Unverträglichkeiten müssen stets angegeben sein (Anhang II der Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV) (Verordnung (EU) Nr. 1169/2011)). Wenn sich die Bezeichnung des Lebensmittels eindeutig auf diese Stoffe oder Erzeugnisse bezieht, ist keine Angabe erforderlich. Die Europäische Kommission überprüft diese Liste regelmäßig und aktualisiert sie erforderlichenfalls.

Verwendete Fleischsorten

Geflügel

Rind

Täglich frisch

Alle Speisen werden jeweils am Liefertag frisch zubereitet.

100% Biozertifiziert

Alle Zutaten für die Herstellung der Speisen stammen zu 100% aus kontrolliert ökologischem Anbau und Fisch aus Wildfang.

Ohne Zusatzstoffe

Selbstredend haben Farbstoffe, Süßstoffe, Stabilisatoren und Geschmacksverstärker keinen Platz auf der Zutatenliste.

Ausgewogen

Die Komponenten sind so aufeinander abgestimmt und zubereitet, dass sich ein ausgewogenes Mittagessen gemäß der Qualitätsstandards für Gemeinschaftsverpflegung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) ergibt, die im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) entwickelt wurden.

Regional & Saisonal

Bei der Auswahl der Zutaten legen wir besonderen Wert auf saisonal und regional verfügbare Bio Lebensmittel. So reduzieren wir den energetisch aufwendigen Transport und unterstützen so Bio Produzenten, die in unserer Region ansässig sind und haben einen Einblick in deren Betriebe.

Für Muslime

Muslime werden mit Mahlzeiten, gemäß der gängigen Speisepläne versorgt, da Schweinefleisch grundsätzlich keine Verwendung bei der Zubereitung unserer Speisen findet.

Fischgerichte

*Fisch stammt aus Wildfang (konventionell) und ist von der Biozertifizierung ausgenommen.